parallax background

In 5 Schritten zum perfekten Honeymoon

Kreuzfahrt Profi Ostfildern
Was die TUI Cruises Wohlfühlschiffe so besonders macht
23. März 2022
Mein Reisebericht: Traumhaftes Inselhopping mit der VASCO DA GAMA im Atlantik
8. Juni 2022

Es ist einer der schönsten Lebensabschnitte vieler Paare – die Hochzeitsvorbereitungen! Solange der Stress nicht Überhand nimmt…

Das Traumfest, die Liebsten um sich herum – aber auch die Hochzeitsreise dürfen hierbei nicht fehlen. Insbesondere der Traumurlaub nach einem ereignisreichen Hochzeitsfest bietet den frisch Vermählten die perfekte Möglichkeit die Liebe sowie die Zusammengehörigkeit nochmals intensiv zu genießen. Neben den Festvorbereitungen kann eine solche Reiseplanung zusätzlich noch sehr strapazieren.

Insbesondere vor diesem Hintergrund empfiehlt sich die individuelle Beratung im Reisebüro sehr. Für uns als Reiseberater ist es nicht untypisch, dass Paare bereits diskutierend zum Termin erscheinen – und dies ist in dieser Zeit absolut normal! Es ist für uns eine absolute Herzensangelegenheit, unsere „Honeymooner“ hierbei direkt abzuholen und Ihnen mit dem vorhandenen Fachwissen die bevorstehende Planung zu erleichtern. Das gedankliche Hineinversetzen in die Köpfe beider Parteien ist für uns das A und O bei dieser Art an Beratung.

 

Folgende Themen haben sich in der Praxis als potenzielle Diskussionspunkte bewährt:

1. Erholsamer Badeurlaub vs. Actionreicher Erlebnisurlaub

Hierbei handelt es sich um eine klassisch gegensätzliche Vorstellung der jeweiligen Beteiligten. Partner Nummer eins bevorzugt einen entspannten Urlaub ausschließlich mit Sonne, Strand und Meer – Partner Nummer zwei möchte am liebsten jeden Berggipfel der Welt besteigen. Die Lösung hierfür ist sehr einfach: Eine Rundreise mit anschließendem Badeaufenthalt. Die Destinationen Bali, Südafrika, Mauritius, Tansania & Sansibar oder Kenia kommen beiden Partnern mit den hier genannten Vorstellungen sehr entgegen. Zudem kann durch eine Kreuzfahrt ebenfalls beiden Vorlieben sehr nachgegangen werden. Erholung, Action und Rundreise sind bei letzterem die Stichworte!

2. Fernreiseziel vs. Autoreiseziel

„Der Honeymoon soll etwas ganz Besonderes sein!“ – „Am liebsten, nach den sowieso schon stressigen Tagen einfach nur ins Auto und weg!“ Diese beiden nicht zu vernachlässigenden Argumente stehen ebenfalls immer wieder gerne bei der Flitterwochenberatung gegenüber. Natürlich bietet das eigene Auto eine gewisse Flexibilität, aber wer sagt denn, dass am Reisezielort nicht ebenfalls eines gemietet werden kann? Zudem besteht die Möglichkeit auch eine gewisse Teilstrecke mit dem Zug oder Schiff zurückzulegen, damit nicht zu viel Zeit im Flieger verbracht werden muss. Der wichtigste Punkt, der am Ende gegeben sein muss, ist immer noch, dass beide Partner etwas von der Traumreise haben!

3. „Planer vs. Nörgler“

„Zu teuer – zu weit weg – zu heiß!“ Dieses Dilemma ist nicht nur bei Hochzeitsreiseplanungen zu finden – es kommt auch bei anderen Anlässen der Reiseplanung häufiger vor. Diese Situation ist nicht immer einfach, da sich vor allem der euphorische „Planer-Partner“ sehr schnell vom Verhalten des anderen frustrieren lässt. Selbstverständlich ist es unsere Aufgabe als Reiseberater sich auf die Seite des „Planers“ zu stellen mit dem Ziel den Gegenpart zu überzeugen. Oftmals stellt sich heraus, dass ein einfach zu lösendes Problem der Diskussion zugrunde liegt. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn die jeweiligen Wünsche und Vorstellungen müssen genau erörtert werden. Manchmal muss dem „Nörgler“ einfach auf die Sprünge geholfen werden, denn dieser kennt seine eigenen oftmals selbst nicht.

4. Perfektionist vs. „Sparfuchs“

Dieses Diskussionsthema ähnelt sehr dem vorher genannten. Der Fokus dieses Gegensatzes liegt jedoch sehr stark auf monetären Aspekten. Der eine Partner legt besonders viel Wert auf Qualität und möchte nur das Beste vom Besten, der andere Partner wiederum würde am liebsten an jeder Ecke sparen, obwohl das Hochzeitsbudget sämtliche Träume zulassen würde. Hierbei ist es uns eine wichtige Herzensangelegenheit beiden Parteien bewusst zu machen, dass es sich um einen der besondersten Reiseanlässe handelt überhaupt. Wenn man sich im Leben etwas gönnen sollte, dann beim bevorstehenden Honeymoon!

Fakt ist, beide Partner müssen zufrieden sein – ganz egal, ob das Budget vollkommen ausgeschöpft wird oder nicht. Hierbei ist es ebenfalls hilfreich, den anwesenden „Sparfuchs“ der beiden tiefergehend nach seinen persönlichen Bedürfnissen zu erfragen. Sollte ein Highlight ganz nach seinem Geschmack Teil der Reise werden, dann ist es für ihn auch einfacher, dass mal beide Augen hinsichtlich der Ausgaben fest zugedrückt werden können. Besondere Ausflüge oder Highlights könnten Helikopterflüge, Paragliding, Whale Watching oder ähnliche unvergessliche Aktivitäten sein. Wichtig hierbei ist nur, dass beide vom Highlight überzeugt sind, damit nicht zu sehr vom Thema abgelenkt wird – schließlich steht der gemeinsame Traumurlaub im Vordergrund!

 


Lernen Sie Oceania Cruises auf unserem Online-Kundenabend am 24. Mai 2022 persönlich kennen

Haben Sie Lust weitere, einzigartige Traumrouten kennenzulernen? Dann profitieren Sie zudem von unserem exklusiven Kundenabend-Special! Am 24. Mai 2022 um 19 Uhr nehmen wir Sie mit auf eine virtuelle Traumreise mit Oceania Cruises. Freuen Sie sich auf einen spannenden Kundenabend und sichern Sie sich einen sagenhaften Bonus für Ihre nächste Kreuzfahrt in Glück! 


 

5. Budget vs. Reiseziel

Fast jedes paar träumt von atemberaubenden Flitterwochen, aber nicht immer reicht das Budget nach einer teuren Hochzeitsfeier. Dennoch lassen sich auch unvergessliche Reisetage mit kleineren Budgets realisieren. Hierbei gilt vor allem, die gemeinsamen Interessen und Vorlieben herauszufiltern, denn das Reiseprogramm steht häufiger im Vordergrund als das Reiseziel. Vor diesem Hintergrund kann ideal und basierend auf den Budgetvorstellungen ein passendes Reiseziel ausgewählt werden, welches trotz kleinerem Geldbeutel etwas sehr Besonderes ist.

Sehr viele teure Fernreiseziele können mit einzigartigen, günstigen Alternativen auch mal ausgetauscht werden. So kann zum Bespiel die Blumeninsel Madeira als „europäisches Hawaii“ dienen. Die Reiseländer Irland und Schottland beispielsweise bieten eine hervorragende Alternative für Kanada-Liebhaber mit kleinerem Budget. Oder wie wäre es mit der entzückenden Baleareninsel Formentera, welche das hochpreisige Mauritius ersetzen könnte. Zudem sagen wir immer: „Verschoben ist nicht aufgehoben“. Eine Reise zu den malerischsten Kulissen auf der anderen Seite der Welt, bietet sich auch hervorragend für einen runden Hochzeitstag in der Zukunft an. Vor diesem Hintergrund kann sich das Paar weiterhin sehr auf die persönliche Traumreise in der Zukunft freuen, welche später mit Sicherheit ins Budget passen wird. Und Vorfreude ist bekanntlich die beste Freude, nicht wahr?

Nicht immer sind diese Diskussionspunkte pauschal auf jede Reiseplanung anwendbar, dennoch sind diese häufig auf der Tagesordnung, wenn es um die Flitterwochen geht. Insbesondere deshalb gilt es als Reiseberater sehr feinfühlig und bewusst auf die gegensätzlichen Interessen sowie Vorlieben des Paares einzugehen. Gemeinsame Kompromisse sowie das Herausfiltern der Gemeinsamkeiten ist hierbei das A und O. Zudem muss dem Pärchen sehr viel Geduld und Verständnis entgegengebracht werden. Mit der fachkundlichen und neutralen Sichtweise der Reiseberater, kann jedes Bedürfnis in die Reiseplanung einfließen.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass insbesondere zwei Hauptkriterien von der perfekten Hochzeitsreise abhängen: Die Kompromissbereitschaft der Paare sowie die einfühlsame Beratung im Reisebüro. Insbesondere die erste Voraussetzung sollte durch die bereits angelaufene Hochzeitsplanung bestens geübt worden sein.

Die Planung von Hochzeitsreisen gehört zu einer der erfüllendsten Aufgaben des Reiseberateralltags überhaupt. Wenn beide Partner zum Schluss voller Vorfreude die Bestätigung unterschreiben und es kaum abwarten können, die bevorstehende Reise anzutreten, dann wissen wir – unser Job wurde richtig gemacht!

Sind Sie selbst dabei Ihre Flitterwochen zu planen? Existieren hierbei Unstimmigkeiten? Dann in jedem Fall Ruhe bewahren, wir beraten Sie sehr gerne hinsichtlich Ihrer persönlichen Traumreise!

Kontaktieren Sie uns am besten noch heute für einen gemeinsamen Beratungstermin!

 


Unser Honeymoon-Tipp: Eine gemeinsame Traumkreuzfahrt in der Karibik

Wie wäre es mit einer einzigartigen Honeymoon-Kreuzfahrt ins Glück von Miami nach San Francisco mit Oceania Cruises? An Bord der Insignia heißt es zunächst mal „Welcome in Miami“ – von dort aus geht es volle Fahrt voraus in die traumhaften Gewässer der Karibik, der unbeschreibliche Flair Südamerikas kann ebenfalls auf dieser Reise erlebt werden sowie der sagenhafte Panamakanal. Unbeschreibliche Erlebnisse zu zweit in Mexiko und in Kalifornien sorgen für noch mehr Vielfalt auf nur einer Reise. Abgerundet wird dieses sagenhafte Flitterwochen-Angebot mit unvergesslichen Tagen auf See.

Auf der 18-tägigen „Golden Gala“-Fahrt mit der Insignia können Sie Ihren neuen Lebensabschnitt zu zweit nochmals vollkommen zelebrieren Die Vielfältigkeit dieser Reise lässt keine Wünsche von frisch getrauten (Reise-)herzen offen!

 

Für Sie inklusive: Das OLife Choise-Paket

Die neuste Oceania Cruises Kollektion bereichert zudem mit kostenfreiem Internet an Bord sowie dem großzügigen OLife Choice-Paket, welches Ihnen eine kostenlose Zusatzleistung Ihrer Wahl ermöglicht:

  • 8 unvergessliche Landausflüge
  • Gratis Getränkepaket
  • 800US$ Bordguthaben pro Kabine

 

Die Route hat es in sich:

Von Miami nach San Francisco:

Termin: 28.12.2022 – 15.01.2023

Dauer: 18 Tage

Schiff: Insignia

Ab 4009 EUR pro Person

 

Auf Ihrer Traumreise soll es an nichts fehlen. Machen Sie Ihr Glück zu zweit perfekt mit einem Upgrade zur Concierge Level Veranda-Kabine!
  • Erweiterter Kabinenservice von den Menüs des Grand Dining Room zum Mittag- und Abendessen
  • Gratis Wäscheservice für bis zu 3 Beutel pro Kabine
  • Bevorzugte Einschiffung mittags
  • Gratis Flasche Champagner zur Begrüßung
  • Bevorzugte Online-Reservierung für Spezialitätenrestaurant
  • Unbegrenzter Zugang zur Aquamar Spa Terrasse
  • iPad auf Anfrage (begrenzte Verfügbarkeit)
  • Gratis Tragetasche mit Oceania-Cruises-Logo
  • Kaschmirdeckchen, perfekt zum Entspannen auf der Veranda
  • Gratis Bügelservice nach dem Einschiffen (mit Einschränkungen)
  • Gratis Schuhputzservice

 

 


Lernen Sie Oceania Cruises auf unserem Online-Kundenabend am 24. Mai 2022 persönlich kennen

Haben Sie Lust weitere, einzigartige Traumrouten kennenzulernen? Dann profitieren Sie zudem von unserem exklusiven Kundenabend-Special! Am 24. Mai 2022 um 19 Uhr nehmen wir Sie mit auf eine virtuelle Traumreise mit Oceania Cruises. Freuen Sie sich auf einen spannenden Kundenabend und sichern Sie sich einen sagenhaften Bonus für Ihre nächste Kreuzfahrt in Glück! 


 

Sind Sie bereit für Ihre Traumreise?

 

Wir helfen Ihnen gerne per Video-Beratung, Telefon, WhatsApp oder E-Mail.

Chatten Sie mit uns über WhatsApp! So geht’s:

  • Unsere Telefonnummer (0711 3429 1040) im Handy abspeichern,
  • WhatsApp öffnen,
  • neuen Chat mit uns beginnen
  • und alle Ihre Fragen stellen.

Während den Öffnungszeiten erreichen Sie uns so ganz bequem über das Smartphone.

 

*Vorbehaltliche Verfügbarkeiten. Es gelten die AGBs und Bilderrechte von Oceania Cruises.

Ramona Karbig
Ramona Karbig
"The world is a book and those who do not travel read only one page" - St. Augustine. Mein Lieblingszitat von St. Augustine verdeutlicht wie bereichernd das Reisen und das Entdecken neuer Orte ist. Als weltoffene, leidenschaftliche Reiseliebhaberin war ich schon in den verschiedensten Ländern unterwegs und freue mich weiterhin die Wunder dieser Welt kennenzulernen!