parallax background

Individualreisen: Wie wärs mal mit Usbekistan? – Die große Usbekistan Rundreise mit Gebeco

Seien Sie dabei: Oceania Cruises Kreuzfahrt von Reykjavík nach Hamburg im Juli 2024
24. Juni 2022
Sagenhaftes All-inclusive Angebot: Mit MSC auf den Inseln des ewigen Frühlings überwintern
5. Oktober 2022

Ein besonderes Reiseziel, welches auf jeder Bucket List stehen sollte: Usbekistan.  

Das Land, das in seiner Kultur und seinen Bauwerken dem Iran ähnelt, aber wegen seiner Sowjet-Vergangenheit noch ganz andere kulturelle Einflüsse erfahren hat, ist bestens für alleinreisende Frauen geeignet. Das Land ist so sicher wie jedes europäische Land und hat zudem ein perfekt ausgebautes Zugnetz, das es Backpackern ermöglicht, ganz easy mit dem Zug von Stadt zu Stadt zu reisen.  

Meine Reiseroute sah wie folgt aus: Taschkent – Samarkand – Trekking in den Nuratau Bergen – Bukhara – Xiva – Nukus – Taschkent. Welche Städte dabei meine Highlights waren und weshalb erkläre ich euch im folgenden Video. Dort seht ihr auch viele meiner beeindruckenden Urlaubsfotos. Ich war zwar nur mit einer kleinen Digitalkamera unterwegs, aber die Bilder sprechen trotzdem für sich.  

 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ich kann das Land besonders all denjenigen empfehlen, die gerne mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind und es lieben, in eine komplett fremde Kultur einzutauchen.  

Außerdem ist das Land super für alle, die bisher noch nicht so viel Berührungspunkte mit dem muslimischen Glauben hatten. Obwohl ein Großteil des Landes muslimisch geprägt ist, kann man sich als Frau unverschleiert in der Öffentlichkeit bewegen. Für die vielen Moscheen und Medresen, die man besucht, sollte man aber immer ein großes Halstuch dabei haben, das man sich über die Haare legen kann.  

Für den Flug nach Taschkent und den Besuch der schönsten Städte Taschkent, Samarkand, Bukhara und Xiva benötigt man etwa 2 Wochen Zeit. Ich selbst war insgesamt 3,5 Wochen im Land, weil ich mir gerne viiiiel Zeit lasse, um auch mal einen Nachmittag nur in einem Café rumzuhängen oder mit anderen Travellern in Kontakt zu kommen. Außerdem habe ich noch Nukus ganz im Westen des Landes besucht und war 4 Tage auf einer Trekkingtour in den Nuratau-Bergen.  

Vergesst nie: Es sind genau solche Reiseziele wie Usbekistan die ihr jetzt super vorbereiten könnt, um die Reise in die Tat umzusetzen, wenn man wieder frei reisen kann. 

Wenn ihr’s noch nicht getan habt, schaut euch das Video an – spätestens dann wird es auch euch in den Zehen jucken, dieses wunderschöne Land zu besuchen.  

Eure individuelle Rundreise stellen euch übrigens gerne meine Kolleg*innen in der reiselounge zusammen. Mir könnt ihr natürlich auch gerne Fragen stellen, am einfachsten indem ihr uns auf Instagram oder Facebook eine Message schreibt! Da gebe ich euch gerne Tipps für Reiseführer oder mehr.  

Eure Sarina

 

 


 

Wer dieses einzigartige Land doch lieber in einer Gruppe erleben möchte, profitiert bei Gebeco von einer spannenden Erlebnisreise – gerne beraten meine Kolleg*innen auch hierzu:

Gebeco – Große Usbekistan Rundreise

Die Verschmelzung zwischen Kunst, Kultur, Landschaften und Völkern!

 

Termine: Ganzjährig

Dauer: 15 Tage Erlebnisreise

Route: Taschkent – Chiwa – Ayaz Kala & Toprak Kala – Buchara – Samarkand – Urgut – Ferganatal – Taschkent

Teilnehmer: Mind. 6 – Durchschn.: 8

Ab 2495 EUR pro Person im Doppelzimmer inklusive Flug ab/bis Frankfurt

 

Die Reisehighlights
  • Essen im Palast Toza Bog mit choresmischer Folklore
  • Miniatur-Kalligraphie mit Künstler Davlat Toshev
  • Keramik- und Seidenwerkstatt im Ferganatal
Im Reisepreis inbegriffen
  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit Uzbekistan Airways in der Economy Class bis/ab Taschkent*
  • Inlandsflug mit Uzbekistan Airways in der Economy Class
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie Ein- und Ausreisesteuern*
  • Rundreise/Ausflüge in klimatisierten, landestypischen Fahrzeugen
  • Zugfahrten laut Programm
  • Transfers am An- und Abreisetag*
  • 14 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 13x Frühstück, 2x Picknick, 13x Abendessen
  • Abendessen mit klassischer Musik in Buchara
  • Abschiedsessen in Taschkent
  • *bei Eigenanreise nicht inklusive
Exklusiv bei Gebeco
  • Deutschsprachige qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Traditionelles Plov kochen mit einer usbekischen Familie
  • Zugfahrt von Taschkent ins Ferganatal
  • Prächtige Metro-Bahnhöfe in Taschkent
  • Alle Eintrittsgelder
  • Reiseliteratur zur Auswahl

 


Sind Sie bereit für Ihre Traumreise?

 

Wir helfen Ihnen gerne per Video-Beratung, Telefon, WhatsApp oder E-Mail.

Chatten Sie mit uns über WhatsApp! So geht’s:

  • Unsere Telefonnummer (0711 3429 1040) im Handy abspeichern,
  • WhatsApp öffnen,
  • neuen Chat mit uns beginnen
  • und alle Ihre Fragen stellen.

Während den Öffnungszeiten erreichen Sie uns so ganz bequem über das Smartphone.

 

*Vorbehaltliche Verfügbarkeiten. Es gelten die AGBs von Gebeco.

 

Ramona Karbig
Ramona Karbig
"The world is a book and those who do not travel read only one page" - St. Augustine. Mein Lieblingszitat von St. Augustine verdeutlicht wie bereichernd das Reisen und das Entdecken neuer Orte ist. Als weltoffene, leidenschaftliche Reiseliebhaberin war ich schon in den verschiedensten Ländern unterwegs und freue mich weiterhin die Wunder dieser Welt kennenzulernen!