parallax background

Wir lieben die kleinen, feinen Boutique-Schiffe von Oceania Cruises!  

Formentera – Kleine Karibik der Balearen
31. März 2021
Wie ich für 4 Wochen mein Homeoffice nach Mallorca verlegt habe und warum du das auch tun solltest
22. April 2021

Auch wenn wir in diesen Zeiten auf vieles wie auch das freie, uneingeschränkte Reisen verzichten müssen, bleibt Reisen unglaublich vielseitig, uneingeschränkt abwechslungsreich und immer noch vieles unentdeckt. 

Der kluge Oscar Wilde sagte: „Wir können vom Reisen träumen oder sie erleben“
Buche jetzt deinen Beratungstermin bei uns!

Oceania Cruises ist die kleine Schwester-Reederei von Norwegian Cruise Line (NCL) und bietet Schiffe im sogenannten Upper Premium Luxury Segment. Zu ihrer Flotte zählen 4 Schiffe für etwa 680 Gäste sowie 6 Schiffen für bis zu 1250 Gäste.  

Was uns an dieser Reederei begeistert sind die Routen, die kleinen Schiffe, das KulinarikKonzept und das unglaublich gute Preis-Leistungsverhältnis. Unter dem Begriff OLife Choice ist für Oceania-Gäste im Preis eine von drei Wahlleistungen wie Landausflüge, Getränkepakete oder auch Bordguthaben inkludiertDie Internetnutzung ist im Reisepreis enthalten und die Spezialitätenrestaurants können ohne zusätzlichen Aufpreis besucht werden. Alkoholfreie Getränke (auch aus der Minibar) und alle Kaffeespezialitäten sind im Preis inklusive. 

Leger, entspannt lässt sich das Leben an Bord beschreiben.  

Ob ein achtköpfiges Orchester abends für tolle Live-Musik sorgt, man im „Martinis“ mit einem vorzüglichen Cocktail einen Jazzabend genießt, im Casino sein Spielerglück versucht oder man sich im CanyonRanch Spa eine Behandlung gönnt – das tägliche Bordleben ist ein purer Genuss. Die Einrichtungen wie Sauna, Fitness Center und auch die Bibliothek sind selbstverständlich kostenfrei nutzbarLediglich die Personal Trainer werden zusätzlich verrechnet. Herausragend sind auch die Kochkurse im sogenannten Culinary Center, wo Gäste unter Anweisung des Chefkochs köstliche Gerichte zubereiten dürfen

Die Bordsprache ist auf allen Oceania-Schiffen Englisch. Jedoch sind die schriftlichen Informationen alle auf Deutsch erhältlich und an der Rezeption spricht immer mindestens ein Mitarbeiter Deutsch. Inzwischen hat sich Oceania auf die deutschen Kunden eingestellt, sodass immer wieder auch die Ausflüge auf Deutsch angeboten werden

Buche jetzt deinen Beratungstermin bei uns!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Apropos Kulinarik: Ein Merkmal der Oceania Cruises ist die Qualität des Essens an Bord.  

Mir persönlich ist es auf Kreuzfahrten wichtig, viel Abwechslung haben zu können und nicht immer im selben Restaurant essen zu müssen. Daher gefällt mir die freie Platz- und Restaurantwahl bei Oceania sehr gut. Auch die Essenszeiten kann man auf den Schiffen frei wählen. Außerdem finde ich es wunderbar, dass ich in keinem Spezialitätenrestaurant über Aufpreise nachdenken muss. 

Im „Grand Dining Room herrscht eine elegante Atmosphäre und man kann zwischen 10 exquisiten Vor- und Hauptspeisen wählen. “The Bistro” bietet französische Küche für den Nachmittagssnack. Im “Toscana” werden italienische Leckereien auf von Versace gestaltetem Porcellan geboten. Und im “Polo Grill” erwartet die Gäste ein klassisches Steakhouse. Ich komme heute noch ins Schwelgen, wenn ich an den unglaublichen Caesar Salad im „Polo Grill“ denke. Außerdem bietet „Jacques“ nach dem Vorbild der französischen Bistros ein gemütliches, vielseitiges Ambiente bei köstlicher, internationaler Küche. „The Red Ginger“ interpretiert die asiatische Küche auf begeisternde Weise. Probieren Sie hier unbedingt die scharf gewürzte Ente mit Cashews, Minze und thailändischem Basilikum. Im „Terrace Cafe“ und „Waves Grill“ herrscht ein zwangloses Ambiente im Außenbereich mit einem frischen Angebot an Salaten, Fleisch, Burger und auch fangfrischem Fisch.

Buche jetzt deinen Beratungstermin bei uns!

 

Oceania hat in den vergangenen Monaten eine umfangreiche Modernisierung (oder wie die Reederei es nennt, eine Re-Inspiration) auf den Schiffen Regatta, IsigniaNautica und Sirena durchgeführt und die 342 Suiten und Kabinen sind nun wirklich modern, stylisch und sehr gemütlich eingerichtet. Man fühlt sich wirklich sehr, sehr wohl im hellen, großzügig gestalteten und in warmen, behaglichen Farben eingerichteten Innenbereich. 

An den sorgsam geplanten Routen merkt man, dass Oceania Cruises viel Wert aufs Detail legt. Unter anderem zeichnen sie sich durch lange Liegezeiten in den Häfen und eine hervorragende Auswahl an Ausflügen aus. Vor allem die „GoLocal“ Landerlebnisse bieten die Möglichkeit, wo auch immer man an Land geht, wirklich viel zu erleben und die Kulturen und Länder richtig gut kennen zu lernen. Allen Gästen, die gerne unabhängig von den angebotenen Ausflügen bleiben, bietet die Reederei einen kostenlosen Shuttleservice vom Hafen zur Stadt, falls das Schiff etwas außerhalb liegen sollte. 

 Das Programm für 20222023 begeistert mich in seiner Vielfalt.  

 Unter dem Namen „Tropen & Exoten“ geht es in selten befahrene Gewässer wie die Küsten Afrikas, den Amazonas oder auch die paradiesischen Inseln Französisch-Polynesiens.  

 Letzteres ist übrigens mein persönlicher Favorit! Ab Sydney oder Papeete geht es in die herrliche Inselwelt. Das steht ganz oben auf meiner Bucketlist.  

 Da wäre aber auch noch die Reise ab Papeete bis nach Los Angeles, die man auch in 2 Etappen von Sydney nach Papeete und dann eben weiter nach Los Angeles gestalten könnte. 

Buche jetzt deinen Beratungstermin bei uns!

 

In Europa fährt die Insigna im August 2022 eine wunderschöne Tour, welche ich so von anderen Reedereien nicht kenne. Ab Reykjavik (Island) mit 2 weiteren Tagen auf der schönen Insel geht es in 18 Tagen über die Faroer und Orkney Inseln nach Schweden und weiter bis nach Helsinki. Danach 2 Tage in St Petersburg und über Tallinn, Estland, dem Nord-Ost-See Kanal nach Brügge bis Paris. Solch eine Reise lässt sich hervorragend mit einigen Tagen vorher auf Island kombinieren, um diese abwechslungsreiche Insel auch von der Landseite kennen zu lernen. 

Photographer: Justin Kriel

 

Tour-Empfehlung: 

EASTERN ALLURE  

in 18 Tagen von Tokio nach Singapur  

ab dem 5. Mai 2022

Das Schiff: NAUTICA  

zum Beispiel in der Deluxe Außenkabine ab 5.149 € pro Gast  

Zusätzlich zu OLife Choice erhalten Sie folgende Extras:  

  • GRATIS Crew-Trinkgelder  
  • GRATIS US$ 150 Bordguthaben 

Interesse? Dann buche jetzt deinen Beratungstermin mit unserer Kreuzfahrt-Expertin Heike Rapf!

Buche jetzt deinen Beratungstermin bei uns!

 

Vor allem die Touren im Baltikum finden zur richtigen Reisezeit statt und bieten die Möglichkeit, diese geschichtsträchtige Route in alle Ruhe genießen zu können. Im Mittelmeer finde ich besonders die wunderschöne Tour durch die griechische Inselwelt erwähnenswert. 

Oceania besticht auch durch ungewöhnliche Routen, die zwischen 7 bis zu 216 Nächten dauern können.

Wer zum Beispiel 30 Tage Zeit hat, kann im Februar 2022 von Südafrika bis nach Perth in Australien fahren: Eine Traumreise entlang der südafrikanischen Küste über Madagaskar, La Reunion, die Seychellen und Malediven bis nach Indien, über Sri Lanka und durch die Andamanensee bis nach Phuket, Thailand. Von dort weiter über Penang, Kuala Lumpur bis nach Singapur. Auch besonders: Im Juli 2023 von New York durch den Panamakanal bis nach Los Angeles.

Ins Winterprogramm 2022/2023 hat die Reederei 64 neue Touren aufgenommen. Ein Blick in den Katalog lohnt sich also wirklich. 

Unsere Reiseberaterin Heike nimmt sich gerne die Zeit, euch einige passende Touren herauszusuchen und berät euch gerne in aller Ausführlichkeit zu den verschiedenen Angeboten. Einen Termin könnt ihr bequem auf unserer Website vereinbaren! Alternativ sind wir auch auf WhatsApp unter 0711 3429 1040 und per Email an info@reiselounge-ostfildern.de für euch erreichbar.

Buche jetzt deinen Beratungstermin bei uns!

 

Manuela Schiffner
Manuela Schiffner
Ich mag es gerne etwas luxuriöser und exklusiver. Auf meinen Reisen rund um den Globus achte ich auf höchste Qualität bei den Hotels und Kreuzfahrtschiffen. Mein größter Reisetraum ist eine Expeditionskreuzfahrt in die Antarktis zu machen. Außerdem wandere ich für mein Leben gern.