parallax background

Diese 3 Fernrouten von AIDA und TUI Cruises sind ganz neu im Programm

Warum Kreuzfahrten bei Familien mit Kindern plötzlich so beliebt sind
27. August 2019
Warum du 2020 endlich nach Afrika reisen solltest
23. September 2019

Hallo liebe Kreuzfahrtfans,  

heute möchte ich euch die neuen Routen eurer „Lieblinge“ vorstellen – bevor es alle mitbekommen und die Kreuzfahrten sich füllenAm beliebtesten sind bei unseren Reisebüro-Kunden die Kreuzfahrten von AIDA und TUI Cruises. Und die haben 2020 einige Neuheiten im Programm. Aber lest selbst! 

Südafrika und Namibia auf der AIDA Mira 

Zunächst möchte ich euch eine geniale neue Route vorstellen, befahren mit dem Neuzugang der AIDA Flotte, der AIDA Mira – ein schnuckeliges, kleines ehemaliges Costa Schiff: Von November 2020 bis März 2021 könnt ihr auf diesem Schiff die wilde Schönheit Südafrikas und Namibias entdecken!  

Weiße Traumstrände, pulsierende Metropolen, jahrhundertealte Traditionen, beste Weinbaugebiete, subtropische Wälder, wilde Tiere und weltberühmte Bergformationen machen den Reiz dieser besonderen Route aus. Die Touren dauern 14 Tage und beginnen und enden alle in Kapstadt.  

 

Die AIDA Mira fährt zunächst entlang der wunderschönen Garden Route. Unterwegs habt ihr die Möglichkeit, Südafrikas Tierwelt kennenzulernen: Besucht zum Beispiel den Addo Elephant Park oder macht euch bei einer Safari auf die Suche nach den Big Five. Bei gutem Wetter empfiehlt sich ein Besuch der Weinregion Stellenbosch. Auf den unzähligen Weingütern könnt ihr jederzeit Weinproben machen und die südafrikanische Weinkultur kennenlernen. In Kapstadt solltet ihr einen Besuch auf dem Tafelberg nicht vergessen, denn dort werdet ihr mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Einen kleinen Insider-Tipp habe ich auch noch: Nur wenige Kilometer außerhalb Kapstadts befindet sich die erste Sommerrodelbahn Afrikas. Hier könnt ihr bei sommerlichen Temperaturen den Berg hinuntersausen! 

Dann fährt die AIDA Mira weiter nach Namibia. IWalvis Bay seid ihr sogar über Nacht, so dass ihr genügend Zeit habt, die Schönheiten Namibias zu entdecken. Ein Tipp ist zum Beispiel der nahegelegene Namib Naukluft Park. 

Was ist das Besondere an dieser Reise? Es ist eine AIDA „Selection Tour! 

Das bedeutet:  

  • Reisen mit Expeditionscharakter 
  • Lektoren begleiten die Reise und geben Ihr Insiderwissen und Geschichten rund ums Reiseziel zum Besten 
  • Lange Liegezeiten – auch über Nacht – und damit extraviel Zeit für Ausflüge 
  • Kulinarische Entdeckungen im AIDA Selection Restaurant mit lokalen Köstlichkeiten und ausgewählten Weinen, passend zur Reiseroute  

Südostasien auf der AIDA Vita

Nicht vorenthalten möchte ich euch eine weitere Route ins atemberaubende, abwechslungsreiche Asien. Von November 2020 bis Januar 2021 könnt ihr mit der charmanten AIDA Vita jahrtausendalte Kulturen, malerische Naturkulissen, einzigartige Genüsse und hochmoderne Metropolen entdecken. In Südostasien verschmelzen unterschiedlichste Welten zu einem spannenden Mix, den man einfach erlebt haben muss! 

Die Tour dauert 21 Tage, beginnend und endend in Singapore. Von dort aus geht es über Brunei und Malaysia zu den Philippinen. Hier gibt es eine traumhafte Unterwasserwelt zu entdecken, zum Beispiel beim Tauchen oder Schnorcheln. In Hong Kong habt ihr gleich drei Tage Zeit die Stadt zu erkunden. Wenn ihr genügend Sightseeing in der Stadtmitte gemacht habt, könntet ihr nach Kowloon und Hong Kong Island fahren und hier auf Entdeckungstour gehen. Weiter geht es nach Vietnam zur berühmten Halong Bucht. Später könnt ihr von Da Nang aus einen Abendausflug nach Hoi An machen. Die Stadt ist UNESCO Weltkulturerbe und versprüht im Licht von Tausenden Laternen eine einzigartige, romantische Atmosphäre. 

 

Auch diese Tour läuft als AIDA „Selection“ Reise mit allen Vorteilen, die ich euch oben schon aufgeführt habe. 

Übrigens sind alle Reisen jetzt schon mit attraktiven Frühbucherpreisen buchbar. So spart ihr am Reisepreis und genießt zudem die lange Vorfreude auf eure schöne Reise. 

Südafrika und Namibia auf der Mein Schiff Herz 

Gehört ihr eher zu den Fans von TUI Cruises? Dann habe ich auch hier eine gute Neuigkeit: die alte Mein Schiff 2, das ehemalige Lieblingsschiff vieler TUI Cruises-Anhänger, heißt nun Mein Schiff Herz und ist wieder auf Tour! Das Schiff hat einen besonderen Wohlfühlcharakter. Daher konnte sich wohl auch TUI Cruises nicht von dem Schiff trennen. 

Im Dezember 2020 bis Februar 2021 fährt das alte neue Schiff die Route Südafrika und Namibia. Ganz nach dem Motto: Auf See entspannen, an Land in die Kultur eintauchen. 

Die Route ähnelt der von AIDA auf den ersten Blick. Der Unterschied liegt aber im Detail, und damit meine ich nicht das unterschiedliche Bordkonzept (Bei TUI Cruises gibt es zum Beispiel an Bord das beliebte Premium-Alles-Inklusive –Konzept). Die Tour dauert ebenfalls 14 Tage und beginnt und endet auch in Kapstadt – genau wie bei AIDA. Es werden aber weniger Häfen angelaufen mit längeren Aufenthalten auch über Nacht, so dass ihr mehr Zeit habt die Gegend zu erkunden. Gleichzeitig gibt es mehr Seetage, um das Schiff zu genießen und für die nächste Erkundung Energie zu tanken.  

Besonders und ganz neu bei dieser Tour sind die drei Landausflüge, die TUI Cruises selbst veranstaltet und die bereits im Reisepreis eingeschlossen sind! Hierzu gehören das bezaubernde Swakopmund, das sehenswerte Port Elizabeth und die atemberaubende Stadt Kapstadt. 

Hier noch ein persönlicher Tipp für alle, die etwas mehr Zeit haben: Nutzt die Überführungstermine des Schiffes im November 2020 und im Februar/März 2021. Zu diesen Terminen fährt das Schiff von den Kanarischen Inseln über die Kapverdischen Inseln Richtung Afrika – oder umgekehrt. Diese Touren dauern insgesamt etwa 25 Tage. So habt ihr genügend Zeit, das Schiff zu entdecken, euch zu erholen, Land und Leute kennenzulernen und die Preise sind wirklich attraktiv. 

Wenn ihr darüber nachdenkt, nächstes Jahr mal eine Fernreise mit dem Schiff zu machen, kommt doch demnächst einfach bei mir im Reisebüro vorbei. Ich gebe euch die Kataloge von AIDA und TUI Cruises mit und kann euch auch gerne über die Unterschiede zwischen den Reedereien Ausführlicheres erzählen. Oder ihr vereinbart gleich einen Beratungstermin! 

Ganz liebe Grüße 

Eure Heike
Heike Rapf
Heike Rapf
Ich reise schon mein ganzes Leben lang in die fernsten Länder der Welt - Costa Rica, Namibia, Vietnam und viele mehr. Mehrmals im Jahr mache ich am liebsten Individualreisen mit dem Mietwagen oder auch ganz klassisch mit Rucksack und dem öffentlichen Verkehrsmittelsystem. In den letzten Jahren habe ich aber auch Kreuzfahrten zu lieben gelernt. Sie sind die perfekte Rundreise mit weniger Stress. Man geht abends ins Bett und wacht am nächsten Morgen an einem anderen Ort wieder auf!